]>

Default welcome msg!

Weißer Burgunder QbA

Weißer Burgunder QbA ein Saale-Unstrut Weißwein
Weißer Burgunder QbA

Saale-Unstrut – Landesweingut Kloster Pforta

Dieser Weißburgunder zeichnet sich durch feine Säure aus. Seine Aromen von Apfel über Quitte, Honigmelone und Pfirsich machen ihn zu einem fazinierenden Geschmackserlebnis.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

9,90 €
13,20 € / 1 Liter (l)
inkl. 19% MwSt.
Beschreibung
Beschreibung
Bewertung

Landesweinprämierung – Silbener Preis Saale-Unstrut

Beschreibung

Das Landesweingut Kloster Pforta ist seit 1154 ein Geheimtipp für Weinkenner. Gelegen inmitten einer malerischen Kulturlandschaft "Saale-Unstrut" bringt es Jahr für Jahr exzellente Weine hervor. Die hier im 12. Jh. lebenden Mönche kultuvierten den Weinanbau. Das Weingut befindet sich heute immer noch in den alten Fachwerkhäusern, die bereits den Mönchen als Klausen dienten.

Die Rebflächen des Weingutes mit einer Gesamtgröße von 48 Hektar liegen an der Saale zwischen Bad Kösen, Naumburg, Goseck und Eulau. Die Gutsweine sind unkomplizierte und leicht zugängliche Weine für jeden Tag.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Zusatzinformation
Inhalt: 0.75 Liter (l)
Jahrgang: 2016
Herkunftsland: Deutschland
Anbaugebiet: Saale-Unstrut
Erzeuger: Landesweingut Kloster Pforta
Rebsorte: Weißer Burgunder
Geschmack: Trocken
Restzucker: 1,0 g/l
Gesamtsäure: 7,6 g/l
Alkoholgehalt: 11,5 Vol.-%
Verschluss: Drehverschluß
Lagerpotential: 3 - 4 Jahre
Trinktemperatur: 8 - 10 °C
Allergikerhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen
Zubehör