]>

Default welcome msg!

Cognac

Cognac

Cognac - ein französischer Branntwein

Als Cognac wird ein Branntwein bezeichnet, der in einem weiten gesetzlich abgegrenzten Gebiet um die gleichnamige südwestfranzösische Stadt hergestellt wird. Cognac darf in sechs Lagen erzeugt, von denen die Grande Champagne die beste Lage ist. Der kalk- und kreidehaltige Boden bringt Weine hervor, aus denen die feinsten Destillate gebrannt werden.

Herstellung von Cognac

Die unterschiedlichen Anbaugebiete bringen eine große Bandbreite unterschiedlicher Qualitäten hervor. Alle Cognacs werden jedoch nach dem gleichen Verfahren hergestellt. Sie werden zwei Mal destilliert. Bei der Destillation wird der Wein mit Hefe in die Brennblase gefüllt und ein Alkoholgehalt von 40 %-vol erzeugt. Danach erfolgt die Lagerung im Eichenholzfass. Während der Lagerung nimmt er Farb-, Geschmacks- und Aromastoffe aus dem Holz auf entwickelt ein harmonisches Bukett.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.