]>

Default welcome msg!

Leipziger Weinsinfonie - Weißwein Jahrgangs-Edition

Leipziger Weinsinfonie - Weißwein Jahrgangs-Edition
Leipziger Weinsinfonie - Weißwein Jahrgangs-Edition

Eine Marke von Weinhaus Vogler

Leipziger Jahrgangs-Edition - Dieser trockene Weißwein ist ein Grauburgunder, der durch seinen kräftigen, herzhaften Geschmack überzeugt und dennoch weich und harmonisch schmeckt.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

10,30 €
13,73 € / 1 Liter (l)
inkl. 19% MwSt.
Beschreibung
Beschreibung
Beschreibung

Neu im Sortiment der Leipziger Weinsinfonie ist unsere Jahrgangs-Edition.

Leider können wir in diesem Jahr unseren beliebten Weißwein der Leipziger Weinsinfonie nicht, wie angekündigt, anbieten. Das schöne Wetter im vergangenen Sommer hat zwar super Weine hervorgebracht, doch nicht alle Weißweine konnten trocken ausgebaut werden. So auch unser „Kerner“. Deshalb haben wir uns gemeinsam mit dem Thüringer Weingut entschieden in diesem Jahr einen neuen Weißwein in das Sortiment der Leipziger Weinsinfonie aufzunehmen.

Ein Grauburgunder trocken bereichert also in diesem Jahr unser Sortiment. Er ist kräftig, herzhaft und dennoch weich im Geschmack. Dieser Weißwein ist eine wirklich gelungene Alternative.

Das Thüringer Weingut Bad Sulza produziert diesen Wein und füllt ihn für Weinhaus Vogler ab. 1992 wurde es als erstes Weingut in Thüringen gegründet und setzt damit die über 800-jährige Weinbautradition in Bad Sulza fort. Die kleine Thüringer Rebfläche (70 ha) gehört weingeografisch zum Weinbaugebiet Saale-Unstrut, das größtenteils in Sachsen-Anhalt liegt.

Die Weine unserer Leipziger Weinsinfonie verbinden die verschiedenen Regionen rund um das Anbaugebiet Saale-Untrut. Mit diesen Weinen wollen wir auf die historische Bedeutung des Weinbaus in Thüringen hinweisen. Zu Zeiten der "Leipziger Teilung" (1485) der Grundsteinlegung für ein Thüringen wie wir es heute kennen - spielte die Region an der Saale bereits eine wichtige Rolle im Weinbau. Thüringer Weine bilden in ihrer heutigen, hervorragenden Qualität, eine perfekte Harmonie mit unserer Leipziger Weinsinfonie. Gemeinsam mit Johann Sebastian Bach, der für sein Wirken im thüringischen Weimar und im sächsischen Leipzig bekannt ist, entsteht die Verbindung zwischen Thüringen, Wein und Musik zu unserem schönen Leipzig.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Zusatzinformation
Inhalt: 0.75 Liter (l)
Jahrgang: 2018
Herkunftsland: Deutschland
Anbaugebiet: Saale-Unstrut
Erzeuger: Thüringer Weingut Bad Sulza
Rebsorte: Grauer Burgunder
Geschmack: Trocken
Restzucker: 1,8 g/l
Gesamtsäure: 6,2 g/l
Alkoholgehalt: 14,0 Vol.-%
Verschluss: Korken
Lagerpotential: 3 - 4 Jahre
Trinktemperatur: 9 - 12 °C
Serviervorschlag: Pasta, Salate
Allergikerhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen
Zubehör