]>

Default welcome msg!

Johanniter Spätlese trocken

Johanniter Spätlese trocken
Johanniter Spätlese trocken

Weingut Prof.Wartenberg – Saale-Unstrut

Johanniter ist eine recht junge Rebsorte, die mit einem frischen und aromatischen Geschmack überzeugt. Seine Aromen erinnern an einen mit Ananas, Apfel, Grapefruit, Aprikose und weiße Johannisbeere gefüllten Obstkorb und einer zarten Zitrusnote.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

10,70 €
14,27 € / 1 Liter (l)
inkl. 16% MwSt.
Beschreibung
Beschreibung
span class="bold"> Beschreibung

Das Weingut Prof. Wartenberg ist ein Familienbetrieb und gehört mit 4,2 ha zu den kleineren Weingütern von Saale-Unstrut. Seit 1952 bewirtschaftet die Familie den Weinberg in der historischen Lage „Der Steinmeister“ in Rossbach bei Naumburg. Prof. Hans Wartenberg, Botaniker und Pflanzenphysiologe, erwarb 1952 den Weinberg, bewirtschaftete ihn und kelterte selbst Weine.

Seine Tochter Maria setzt die Tradition und die Liebe zum Weinbau fort. Nach der Wende begann sie die Weinberge neu aufzureben und kaufte weitere Rebflächen dazu. Alle Reben wurden ausschließlich in Steillagen und Terassen angebaut, die auf Muschelkalkböden stehen. Alle Arbeiten einschließlich der Lese erfolgt von Hand. Ein besonderes Anliegen ist es nur resistente Rebsorten anzubauen, die es ermöglichen weitestgehend auf Pflanzenschutzmittel verzichten zu können.

Bisher wurden die Weine nur direkt im Weingut und der dort befindlichen Straußwirtschaft „Der Steinmeister“ verkauft. Heute freuen wir uns zu einem kleinen Kreis ausgewählter Fachhändler zu gehören, die diese Raritäten anbieten zu können.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Zusatzinformation
Inhalt: 0.75 Liter (l)
Herkunftsland: Deutschland
Anbaugebiet: Saale-Unstrut
Erzeuger: Weingut Prof.Wartenberg
Geschmack: Trocken
Verschluss: Drehverschluß
Lagerpotential: 2 - 3 Jahre
Trinktemperatur: 8 - 10°C
Allergikerhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen
Zubehör